Drucken

Versand

Versandbedingungen

1. Kosten

Nachfolgende Kostenbeträge werden bei Ihren Aufträgen, die Sie über unseren Endkunden Onlineshop plazieren, in Ansatz gebracht:

Für private Endkunden:

Versandkosten bis 5 Kg:  5,80 Euro inklusive ges. MWSt.

Versandkosten bis 10 Kg: 7,00 Euro inklusive ges. MwSt.

Versandkosten bis 30 Kg: 9,00 Euro inkl. ges. MwSt.

Versandkostenfrei ab einem Auftragswert von:99,50 Euro inklusive ges. MWSt.

Nachnahmegebühr je Auftrag: 3,57 Euro inklusive ges. MWSt.

Für gewerbliche Endkunden:

Versandkosten bis 5 Kg:  4,87 Euro zzgl. ges. MWSt.

Versandkosten bis 10 Kg: 5,88 Euro zzgl. ges. MwSt.

Versandkosten bis 30 Kg: 7,56 Euro zzgl. ges. MwSt.

Versandkostenfrei ab einem Auftragswert von: 83,61 Euro zuzüglich ges. MWSt.

Nachnahmegebühr je Auftrag: 3,00 Euro zuzüglich ges. MWSt.

Anmerkung: die Nachnahmegebühr wird bei Nachnahmeversand unabhängig von der Auftragshöhe immer berechnet. Eventuell anfallende Nachnahmegebühren werden in der Rechnung unter der Rubrik Frachtkosten mit ausgewiesen.Vorstehende Versandkostenpauschalen und Nachnahmegebühren setzen eine Versendung innerhalb Deutschlands voraus. Für Zustellungen außerhalb Deutschlands gelten abweichende Bedingungen, die wir Ihnen auf Anfrage gerne mitteilen.

Die Bestellung wird schnellstmöglich mit Paketdienst oder Spedition zugestellt. Mit der Lieferung erhalten Sie einen Lieferschein sowie die dazugehörige Rechnung mit allen Angaben zu den gelieferten Produkten, Einzelpreisen sowie Rechnungsgesamtbetrag. Die Lieferung steht unter dem Vorbehalt, das der Vorrat reicht. Die Lieferung erfolgt, sobald alle von Ihnen bestellten Produkte lieferbar sind; es werden keine Teillieferungen vorgenommen.

2. Kontakt

Wenn sich aus unserem Endkunden Onlineshop Fragen oder Anregungen ergeben, so können Sie uns per E-Mail und unter den im Endkunden Onlineshop angegebenen Telefon- und Fax-Nummern erreichen.

3. Widerruf (nur gültig für private Endkunden)

Wenn Sie nach Erhalt unserer Lieferung diese im Rahmen Ihres Widerrufsrechtes an uns zurückgeben möchten, so können Sie die Details, deren Beachtung für einen reibungslosen Ablauf wichtig sind, unter dem Punkt „Widerrufsrecht" in Erfahrung bringen.

4. Reklamationen

Wenn Sie nach Erhalt einer Warensendung feststellen, daß ein oder mehrere Produkte beschädigt wurden, Produkte fehlen oder falsche Produkte geliefert wurden, so teilen Sie uns dies bitte schnellstmöglich mit.

5. Gewerbliche Endkunden

Für unsere gewerblichen Endkunden gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für gewerbliche Endkunden.